Akkuschrauber kaufen

Akkuschrauber sind praktisch – das ist bekannt.

loading…



Wenn Sie sich einen Akkuschrauber kaufen möchten, informieren Sie sich vorher bei uns. Wir legen unser Hauptaugenmerk auf Profimodelle, sowie Einstiegsmodelle und Angebote. Akkuschrauber haben sehr viele Vorteile gegenüber den großen Bohrmaschinen.

Darauf sollten Sie beim Kauf achten

 

Hier sind die 5 größten Vorteile und Gründe, einen Akkuschrauber zu kaufen:

 

1. Mobilität

Mobilität mit dem Akkuschrauber

Der größte Vorteil eines Akkuschraubers ist höchstwahrscheinlich, dass er überall einsetzbar ist, da er nicht kabelgebunden ist. Ein Akkuschrauber ist klein, handlich und trotzdem robust. Zudem ist er universell einsetzbar. Ob beim Aufbau von Möbeln oder bei der Arbeit an Projekten wie Carports montieren oder Deckenpanelen anbringen – der Akkuschrauber ist ein kleiner unverzichtbarer Helfer.

Mit einem Leistungsstarken Akku können Sie auch im Outdoorbereich Schrauben eindrehen oder Löcher bohren, ohne lästige Kabel mit sich zu führen. Mit dem standardisierten Lithium-Ionen-Akku arbeiten Sie sehr lange mit nur einer einzigen Akkuladung.

 

Lithium Ionen Akkus sind schnell vollständig geladen und haben eine sehr geringe Selbstentladung.

 


2. Lautstärke

Akkuschrauber und Lärm

Ein Akkuschrauber ist, gegenüber seinem „großen Bruder“ der Bohrmaschine sehr leise. Auch dies ist ein Vorteil, den die meisten Menschen bevorzugen gerade im Haushalt lieber eine kleine Maschine, anstatt mit „großem Gerät“ an die Wände zu gehen.

Für Bohrarbeiten gibt es Akkuschrauber mit Schlagbohrfunktion.

 

Tipp:

Nutzen Sie bei Bohr- und Schlagbohrarbeiten immer einen Gehörschutz, um ihre Ohren zu schützen.

 


3. Die Erleuchtung

Beleuchtete Akkuschrauber

Einige Modelle haben eine LED integriert, die direkt auf die zu bearbeitende Stelle leuchtet. Dies ist besonders hilfreich, wenn Sie in schlecht ausgeleuchteten Umgebungen arbeiten. LEDs leuchten den Arbeitsbereich aus und ermöglichen somit eine präzisere und leichtere Arbeit mit dem Akkuschrauber.

 

Hier finden Sie eine Auswahl von Akkuschraubern mit LEDs

 

 

 


4. Gewicht

Gewicht des Akkuschraubers

Akkuschrauber sind im Vergleich zu großen und schweren Bohrmaschinen sehr leicht. Die meisten Modelle wiegen mit Akku zwischen 1,2 und 1,3 Kilogramm. Das macht unter anderem „Überkopfarbeiten“ sehr einfach.

 

Mit dem geringen Gewicht können auch Kinder bei kleinen Arbeiten helfen und so einen Gefallen an der Arbeit mit Werkstoffen wie Holz finden – denn wie jeder weiß: Früh übt sich.

Stabilisieren Sie das Gerät bei Bohrarbeiten trotzdem mit beiden Händen, um sich keine Verletzungen am Handgelenk zuzuziehen.

 

 


5. Zeit- und Arbeitsersparnis

Zeit- und Arbeitsersparnis mit Akkuschraubern

Im Gegensatz zum Schraubendreher, drehen Sie mit dem Schrauber in nur einem Bruchteil der Zeit Schrauben in alle möglichen Materialien – und das ohne großen Aufwand. Hinzu kommt, dass Sie Schrauben mit gleichmäßigem Druck anziehen können. Dies ermöglicht die sogenannte „Rutschkupplung“. Diese ist immer dann besonders nützlich, wenn Sie mit einem Werkstoff arbeiten, der ab einem bestimmten Druck einreißen könnte zB. verschiedene Holzsorten oder Plexiglas.

 

Der Einsatz der Rutschkupplung macht sich akkustisch durch das typische “Rattern” des Akkuschraubers bemerkbar.


Spätestens jetzt sollten Sie überzeugt sein.

Einen Akkuschrauber braucht man unbedingt. Er ist nicht mehr wegzudenken, denn er nimmt uns eine Menge Arbeit ab und erleichtert sowohl kleine Arbeiten im Haushalt, als auch Projekte im und um das Haus.

Also los geht´s zum Akkuschrauber kaufen.